Immobilienmediation

Wir vermitteln bei Konflikten und erarbeiten mit Ihnen faire Lösungen

Die professionelle Beschäftigung mit Immobilien ist geprägt von Einschätzungen, Bewertungen und Verhandlungen. Nicht immer geht dies konfliktfrei vonstatten.

Bei Streitfragen im Zusammenhang mit Immobilien ist Mediation eine geeignete Vorgangsweise um z.B. zwischen Verkäufer und Käufer zu vermitteln. Das Wesen einer Mediation, die auf Immobilien spezialisiert ist, begünstigt die dauerhafte Konfliktbeilegung, die allen Beteiligten konsensmäßig gerecht wird. Schon aus der beruflichen Aufgabe und dem Tätigkeitsfeld eines Maklers ergibt sich - im Gegensatz zu anderen Berufsgruppen, wie z. B. Anwälten, deren Arbeit aus Streit besteht - dass die schlichtende Zusammenführung von Parteien bzw. zwei zufriedenen Kunden beim Notar das Ziel sind.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht Lösungen von Konflikten mittels Mediation auch für die deutsche Immobilienwirtschaft sowie im Bank- und Finanzbereich zu etablieren und zu manifestieren. Wir stehen Ihnen u.a. 

  • bei der Abwicklung von Immobilientransaktionen,
  • gescheiterten Verhandlungen und Disputen der Vertragsparteien,
  • Differenzen bei Wertgutachten,
  • bei Immobilienverkäufen von Erbengemeinschaften und Scheidungspartnern, 
  • Streitigkeiten bei Bauvorhaben,
  • Bankverhandlungen, Umschuldungen,
  • betriebliche Auseinandersetzungen, Restrukturierungen, Nachfolgeregelungen

zur Verfügung. Dabei wird absolute Vertraulichkeit zugesichert. Keine Rechts- und Steuerberatung.

Besser schlichten als vernichten!

shutterstock_50872018_Handshake